Die ReferentInnen
Mag. Dietmar Vogt Mag.   Dietmar   Vogt,   geboren   1974   in   Kärnten,   setzte   nach   dem   Studium   für   Ökologie   und   LA   Biologie   (Univ.   Wien) die   in   der   Jugend   begonnenen   „Reise“   in   die   faszinierende   Welt   von   Ethnobotanik   und   Medizingeschichte   wieder fort   und   fand   auch   über   den   FNL   einen   Weg   zur   alpenländischen   Volksheilkunde.   Nach   der   Ausbildung   zum Phytopraktiker   an   der   Freiburger   Heilpflanzenschule   und   einer   Kooperation   mit   einer   Arztpraxis   bemüht   er   sich um   den   konstruktiven   Dialog   zwischen   Erfahrungsheilkunde   und   moderner   Forschung   und   bietet   entsprechende Fortbildungen   an.   Sein   Credo   lautet:   Wir   sollten   weder   auf   den   Jahrtausend   alten   Schatz   der   pflanzengestützten Erfahrungsheilkunde noch auf moderne medizinische Erkenntnisse verzichten! Vortrag - Weißer Riese, qou vadis? - Doldenblütler einst und heute in der Heilpflanzenpraxis Von   weit   Über   100   in   der   Renaissance   verwendeten   DoldenblÜtlerarten   hat   die   allopathische   Heilpflanzenkunde bis   heute   mehr   als   90%   verloren.   Auch   unsere   „Heiligengeistwurzel“   hat   ihren   einstigen   Status   als   „Arznei- Engelwurz“   in   der   EU   verloren   und   wurde   negativ   monographiert.   Haben   DoldenblÜtler   Grund   ihrer   typischen Inhaltsstoffe   und   möglichen   Nebenwirkungen   bald   ausgedient?   Wie   wurden   sie   frÜher   genutzt   und   gibt   es   fÜr   sie eine doldige Zukunft? Workshop - Wer bist Du, weißer Riese? Bestimmung heimischer Doldenblütler mit System Thema: Einführung in das systematische Bestimmen von Doldenblütlern Das   sichere   Erkennen   von   Doldenblütlern   gelingt   nicht   mit   Bilderbüchern,   sondern   bedarf   der   Überprüfung   von Merkmalskombinationen,   die   mit   der   bekannten   Methode   nach   Adler   &   Kästenbauer   auch   für   motivierte   Anfänger erlernbar   ist.   In   dem   doldigen   „Crash   Kurs“   werden   die   dazu   erforderlichen   botanische   Grundlagen   vermittelt,   um dann   den   Bestimmungsschlüssel   an   Hand   ausgewählter   Arten   gemeinsam   zu   testen.   Am   Ende   weiß   jeder,   wie man mit „Weiße Riesen“ richtig kokettiert. Sonntag 14:00 - 15:30 Uhr Workshop Wer bist Du, weißer Riese? Bestimmung heimischer Doldenblütler mit System (AUSGEBUCHT!!!) Sonntag 16:00 - 17:30 Uhr Vortrag Weißer Riese, quo vadis? Doldenbltler einst und heute in der Heilpflanzenpraxis
Veranstalter - FNL Freunde Naturgemässer Lebensweise | Organisatorin Sigrid Hagen | 0660/1616 7 43 | info@fnl-mostviertlerkräutertage.at | Impressum  Raiffeisenbank Amstetten-Ybbs | IBAN: AT98 3202 5000 0011 2557 | BIC: RNLWATWWAMS